8 Frauen

8 femmes

Frankreich 2002 · 111 Minuten · FSK: ab 12
Regie: François Ozon
Drehbuch: ,
Kamera: Jeanne Lapoirie
Darsteller: Catherine Deneuve, Isabelle Huppert, Emmanuelle Béart, Fanny Ardant u.a.

Acht Frauen – ein Mann: Der liegt tot auf seinem Bett, ein Messer im Rücken. Und so geht es los mit den gegenseitigen Verdächtigungen, Anschuldigungen und überraschenden Enthüllungen. Um Weihnachten zu feiern waren die Frauen zusammengekommen – die Gattin des ermordeten Hausherren, seine Töchter, die Schwägerin, die Schwiegermutter, die Haushälterin und das Zimmermädchen und eine mysteriöse Nachbarin. Nun sind sie eingeschneit auf diesem abgelegenen französischen Landsitz, irgendwann in den '50er Jahren, und eine von ihnen muss wohl die Mörderin sein...

Nach einer Boulevard-Krimi-Komödie von Robert Thomas hetzt François Ozon die First Ladies des französischen Kinos aufeinander – und läßt sie zwischendurch bekannte Chansons als Musical-Nummern zum Besten geben.

top

Kinoprogramm München: Do. 20.07.2017 – Mi. 26.07.2017

8 Frauen (8 femmes) (OmU) Arena Filmtheater Fr. 20:45 (65. Film­kunst­wo­chen)
(artechock-Ankündigung)
top